Und plötzlich war da dieses Licht……………..

Nacktschiessen

könnte man sagen und alle haben nicht schlecht gestaunt. Mit ein paar ausgesonderten Diskothekenspots wurde unser Scheibenplatz in dezentes Licht getaucht und wollte bespielt werden.

Der gestrige, hallenfreie Mittwoch wurde vom Vorstand genutzt um das neu erstandene Equipment mal auszutesten.
Und es waren gar nicht wenig Leute, die sich bei diesen winterlichen Temperaturen auf den Platz gestellt haben.

Da wurden „nachtaktive“ Pfeile getestet, UV Taschenlampen oder generell ob man in der Lage ist bei Dämmerung oder Dunkelheit ein Ziel zu treffen.
Schnell war Glühwein aufgesetzt und ein Lagerfeuer angezündet.
Die Stimmung war gut und dieses Jahresanschießen hat Potential zu einem Dauertermin in der dunklen Jahreszeit zu werden.
Ideen gibt es genug.